Archiv der Kategorie: Einladung

Wintersonnenwende bis Ende Januar `18

Gestern sind die ersten Arbeiten für die Winterausstellung eingetroffen. Die ‚mobile galerie düsseldorf‘ im Bauwagen der Demokratie wird am Donnerstag, 21. Dezember ab 16:00 Uhr für Öffentlichkeit geöffnet.
Es werden Weihnachtsgeschenke von aktiven Künstlern und Künstlerinnen aus Düsseldorf zu günstigen Preisen angeboten. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Entdeckungsreise durch die Phantasie der urbanen Kreativität …

‚mobile galerie düsseldorf‘ im Bauwagen der Demokratie
Bachstr. 139-141
40217 Düsseldorf

 

 

Advertisements

Die ersten Kultur-Arbeitszeiten am Bauwagen

Engagierte Unterstützung, Material (Absprache), Equipment (Absprache), Projektvorschläge und andere förderte Leistungen sind willkommen

100.000 Poeten für den Wandel: politisch, ökologisch, sozial

26. Sep. 2015 – Düsseldorf – Bauwagen der Demokratie:
100 TPC – 350 Kunstpunkte – 250 Städte – weltweit –
und alle Künstler schreien mit dem selben Geist nach Änderungen im politischen und ökologischen Handeln … Düsseldorfer Poeten, Autoren, Schauspieler, Musiker, Maler, Fotographen, Tänzer und Mimen (…) treffen sich am Bauwagen und senden diese Schwingung in die Welt … wenn sich an diesem Tag diese Schwingungen weltweit überlagern, wird die Resonanz überwältigend, für alle … 100 TPC – Danke.

Biete einigen SchriftstellerInnen eine Bühne: 10 Minuten Texte zum Thema: Es ist die Zeit für den Wandel in Politik und Ökologie, rettet die Welt, rettet unser Leben, rettet die Menschlichkeit (!) Verse, Texte oder Lieder …
Wer will und kann, soll auch – (Bitte sendet mir eine PN.)
Samstag, 26. September 2015 am Bauwagen der Demokratie ab 17:00 Uhr.

ArtFakt2010s Foto.

Kunstpunk(T) am Bauwagen

Alternativer Kunstpunkt 15. August 2015 ab 17:00 Uhr am Bauwagen der Demokratie:
Künstler die nicht an den Kunstpunkten teilnehmen, aber eigene Arbeiten zeigen möchte, haben hier an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Der Bauwagen wird geöffnet und bietet der noch nicht etablierten ‚urbanen Straßenkultur‘ ein passendes Forum zur Präsentation. ALSO: Eigene Werke mitbringen (Bilder, Skulpturen, Texte, Lieder oder Performances) und in einer angenehmen Atmosphäre die Kunst und die Liebe feiern 🙂
Mit ausreichend Kunstfreunden und interessierten Besuchern findet eine Versteigerung statt. (Bitte um Post an artjanz@web.de für die Koordination).
Dieser Kunstpunkt ist nicht vom Kulturamt verzeichnet worden, weil die amtliche Standort-Bestätigung leider erst Ende Juni ausgestellt werden konnte.
PROGRAMM:
gegen 17:00 Uhr – haben die Künstler die Show vorbereitet
gegen 19:00 Uhr – kommen die Schriftsteller zu Wort
gegen 21:00 Uhr – gibt es unser Spezial: TheaterUnfug, Gruppe der HHU-Düsseldorf spielen Schau … danach und davor hören wir Musik (Session oder Konserve)
gegen 22:00 Uhr – wir lieben uns immer mehr …
 11755125_10203754894467582_144581789335159798_n-1
Bild

Erste Vollmond-Überraschung 2014:

2014.04_Vollmond