Alles was irgendwie nützt

Diese Ausstellung wird unter ArtFakt im Netz bei FB und WordPress vorgestellt. Es entsteht eine Fotoreportage der Arbeiten von Christiane Bayer, Janis Bayer, Stephen Reader und Art Janz . – ‚mobile galerie düsseldorf‘ im Bauwagen der Demokratie. – Kunst kann auch anders.

Progammheft 2020

– Bauwagen der Demokratie –
Das Programm 2020 gibt den Rahmen für diese Saison vor.
Die weiteren Aktionen werden kurzfristig angekündigt.
– Mobile Galerie Düsseldorf –

 

Link

Film: Dreh-Ort Bauwagen der Demokratie

NACHTRAG:
Es wurde ein Film im Bauwagen gedreht:
Der Quirl. Oder der Kampf um den Salzmannbau. (eiskellerberg.tv)

Der Anlass dazu war die Fotoausstellung „Rückblick“,
eine Doku-Serie über den Salzmann-Bau (1986-1994) von jojo,
vom 17. Okt. – 09. Nov. 2019 im Bauwagen der Demokratie,

Der Film befasst sich mit dem Umbau der alten Jagenbergwerken
Ende der 80ger, in Wohn-Atelliers und den künstlerischen Aktionen dort.
Damals und Heute.

Viel Freude dabei.

Der Quirl. Oder der Kampf um den Salzmannbau

 

Galerie

24 Positionen ’19 im Bauwagen der Demokratie ,mobile galerie düsseldorf‘

Diese Galerie enthält 21 Fotos.

Die 3 fehlenden Positionen ’19 werden bald nachgeliefert :=) … (technische Probleme)

Positionen ’19

22 Künstler – 22 Werke – 22 Positionen

im Bauwagen der Demokratie zu Jahresabschluß.
05. Dez. 2019 -13. Feb. 2020 in der ‚mobilen galerie düsseldorf‘.
Immer Donnerstags 17-20 Uhr geöffnet.
40217 Düsseldorf, Bachstr. 139-141 im urbanen OffSpace.

Kunst- und Kulturprojekt von ArtFakt e.V. mit Unterstützung der Kunstförderungen des Kulturamtes Düsseldorf, der Stadtsparkasse Düsseldorf, Sparkassenverband Rheinland, Provinzial Rheinland, Freundinnen und Freunde der Heinrich Böll Stiftung Berlin. Danke.

Bild

20 Künstler – 20 Werke – 20 Positionen

Flyer_a5.jpg

Positionen 2019 – Ausstellung über die Jahre

20 Künstler – 20 Positionen
Diese Gemeinschaftsausstellung zeigt die Arbeiten der Freundinnen und Freunde des ‚Bauwagen der Demokratie‘ in kleinem Format, zum Jahreswechsel. –

Zur Vernissage an 05. Dezember 2019, werden die Künstler ihre Werke gemeinsam aufhängen und auch anwesend sein. Dabei sind alle kunstinteressierten ZeitgenossInnen eingeladen, diese Aktion mitzuerleben und die Kommunikation (bei Interesse) aufzubauen. –

Ein Kunstwerk zum Weihnachtsfest zu verschenken ist eine subtile Weise der beschenkten Person UND dem Künstler
eine Freude zu machen. Wenn nun dann auch noch der Schaffende persönlich bekannt ist, ist es eine noch größere Freude …
Am ‚Bauwagen der Demokratie‘ besteht heute dazu die Möglichkeit. –

Diese Austellung ist immer Donnerstags zw. 17 u. 20 Uhr am wöchentlichen Jour Fix, geöffnet. Die Arbeiten sind bis zum 13, Februar 2020 zu sehen. –

‚mobile galerie düsseldorf‘ im Bauwagen der Demokratie
40217 Düsseldorf, Bachstr. 139-141, im öffentlichen Raum.

Kunst im OffSpace am Florapark ist eine Aktion von ArtFakt e.V.,
gemeinnütziger Künstlerverein, Düsseldorf.