Oktober 2011

 

Die Einweihung des BWD war ein feierliches Ereignis und nachdem die Baustelle der Demokratie eröffnet wurde, beginnt die Arbeit mit dem ersten Spatenstich.

Der Bauwagen an der Baustelle am Haus der Demokratie soll sich nun etablieren.
Bei den Künstlern, bei den Gästen, dem vorbeilaufenden Publikum und bei den Anwohnern.

Dann werden Kunstausstellungen und Lesungen, ebenso wie  Musk-, Theater-, Performance-Aufführungen und Gespräche stattfinden.
Wir werden den BWD von außen und innen, immer aktuell gestalten und dazu die Öffentlichkeit einladen.

Bauwagen der Demokratie wird in Düsseldorf ein Begriff werden.

Regelmäßige Öffnungszeiten werden HIER noch genau bekanntgegeben. Doch zu allererst muss die Infra-Struktur und die Sicherheit hergestellt werden.
Ich werde zwei bis drei Mal die Woche dort sein, kann aber noch keine genauen Zeiten angeben. (Wahrscheinliche Zeiten  zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr)
Natürlich können wir uns telefonisch oder per Mail dort verabreden.

Wir freuen und über jedes Interesse.
Kontakt:
artjanz@web.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s