Den Ruhr-Schnellweg anhalten

Noch ein Jahr bis „Still-Leben Ruhrschnellweg“ Mythos Ruhr begreifen, Metropole gestalten, Europa bewegen – aber auch Feste feiern: Von allen Programm-Schwerpunkten der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 steckt etwas im Leuchtturm-Projekt „Still-Leben Ruhrschnellweg“. Ab dem 18. Juli, also exakt ein Jahr vor dem Ereignis, werden die ersten 2010 Tische für die längste Tafel der Welt vergeben. (www.ruhr2010.de/still-leben)
mime-attachment
SOSO! Viel Spass Fritz Pleitgen.
 
 (aus dem Newsletter 14/2009, RUHR.2010)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s