Kleines Arbeitstreffen im Juni 08

Fritz und ich empfingen die Wanja im Straßen-Cafe´ an der Ratinger Straße. Wir umarmten uns und legten gleich los. Es ging wiedereinmal um die entstehenden Kosten für das Projekt und für jeden einzelnen. Wir erörterten den Eigenanteil und versuchen uns vorzubereiten.

Auf einmal grüßte uns Professor Markus Lüppertz im vorbeigehen.

Dann war das Thema: ArtFakt-Präsentation, Kunstquadrate 08 auf Zeche Zollverein. Ideen sind vorhanden, Fritz und ich haben mittlerweile ein konzeptionelles Anschreiben ausgearbeitet. Nunja, wenn die Jury die Zukunft sieht und wenn wir bis Dato die Bewerbung eingereicht haben, … Es sind ja noch mehr als 3 Wochen bis zum Abgabetermin …
Schieben wir ihn an, den Heuwagen.

Und Jetzt noch 2 Fotos vom Arbeitstreffen:

Wir müssen einen Überblick für die Kosten der gesamten Heuwagen-Aktion bekommen, damit wir unsere Möglichkeiten einleiten können. Nun möchte ich, das mir alle „Members of ArtFakt 2010“ eine Kostenrechnung, zuzüglich Eigenanteil zuschicken, damit die Gesamtkosten zählbar sind. Für Informationen werde ich Dienstag, 17.06 ( JB´s Bar) und Freitag, (Sommerfest) 20.06 im Künstlerverein Malkasten anwesend sein. Sonst: (artjanz@web.de). Herzlichen Dank im vorraus.
🙂

Ich wünsche wie immer, allen andern alles gute
ArtJanz 
🙂 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s