Kunst Kann – Essen 2008

Samstag der 10te Mai, Vernissage. Das Auktionshaus war voller Kunst. Fünf, nein sogar sechs „Members of ArtFakt 2010“ zeigten neue Arbeiten in der Kulturhauptstadt Europas 2010. Unsere erste gemeinsame Essen-Geschichte. Wanja Richter, Cetin Cam, Max Hoffs, Tschibbi Wich, auch der Fritz Wegeleben und mein ich waren aktiv mit Arbeiten dabei. Einige Bilder drehten sich auch direkt um den Kunstwagen der Künstlervereinigung, so zum Beispiel die „Hartz-4-Aktien“ oder die Zahnräder. Neben unseren Ausstellungsstücken lag eine Dokumentation zu ArtFakt 2010 und unsere Vorarbeit zur Einsicht am Kettwiger Tor bereit.

Wanja zeigte mit Kreide und Kratzern bearbeitete fotografische Künstlerportaits, Max hing die M-Story auf und bei Tschibbi waren es Papier-Kopien. Der Fritz stellte gezeichnete „Banknoten“ (Banknutten) vor und Cetin hatte Surreales dabei. Mir lagen meine 3D Arbeiten am Herzen.

Die Besucher legten auf alles was zu sehen war besonderen Wert und konnten bei dem warmen Wetter für einen Moment in unsere Kunst eintauchen.

Zum Schluss möchte ich mich noch bei den Machern des Auktionshaus Kettwiger Tor, Herrn Wagner und Herrn Scheidt, herzlich für die Unterstützung bedanken.

Kunst Kann Essen 2008…
Grüße von ArtJanz und den anderen.

2 Antworten zu “Kunst Kann – Essen 2008

  1. Kann Kunst Auch Propaganda?

  2. Kunst ist ein soziales Ereignis und kann die Welt und das Sein auf vielfältiger Weise kritisieren. Bei den „Heuwagenaktionen“ wird auch eine Verbindung zum Geld hergestellt. Das Kunstmobil wird mit Schmiergeld, Schwarzgeld und Banknutten zu tun haben. Außerden werden spezielle Aktien oder Lösegeld zur Verfügung gestellt.
    Aber politische Propaganda wird nicht unterstützt. Vielleicht machen wir Propaganda FÜR das Leben miteinander: Seit´an Seit´, sozusagen….

    Greetz
    ArtJanz

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s