Der Film

Mittwoch, der 20. Feruar 2008
Wanja, Tschibbi, Max und ich trafen uns im Archiv der Uni-Essen und der Herr Munsch hatte schon alles vorbereitet. Wir konnten direkt den bisher aus rechtlichen Gründen unveröffentlichten Streifen sehen.
Ziehmlich genau vor 30 Jahren wurde das Vostell-Happening in der Universität aufgeführt und mitgefilmt. Das Band war sehr beeindruckend und wurde mit Worten von Dekan Prof. Heindrich eingeleitet. Die Dokumentation zeigte die drei Stationen des Happenings um den „Heuwagen“ zunächst kommentarlos und lies zum Schluss die beteiligten Studenten und Wolf Vostell zu Wort kommen.
Dieser Film erweiterte unser Verständniss für die Situation von 1978 und fordert unererseits eine Neuinterpretation ins 21. Jahrhundert. Dabei sind verschiedene Materialien und Metaphern in die heutige Zeit zu Übersetzen.

lebensmusik.jpg diefahrt.jpg landschaft.jpg vostell1978.jpg

Wanja Richter-Koppitz war damals schon dabei und hielt die Szenerie auf Fotopapier fest. Sie hat auf einige heutzutage bekannte Künstler hingewiesen und war offensichtlich 2008 genauso hingerissen wie damals.

wanja1978.jpg dekan1978.jpg

Diese Dienstreise zur Uni Essen war ein erfolreicher Tag. Zumal die Gruppe an diesen Tag noch einen öffentlichen Vorstellungstermin für ArtFakt 2010 in einem Essener Auktionshaus am 10. Mai 2008 organisierte. D.H. fünf Mitglieder präsentieren ihre aktuelle Arbeiten am Kettwiger Tor im Ruhrgebiet in Essen.

wan_tschi.jpg

Davon erzähle ich später. Doch zunächst will ich einmal hier festhalten das wir unserem Ziel wieder ein ganzes Stück näher gekommen sind. Nun wünsche ich allen anderen alles Gute und freue mich darauf die nächsten Informationen über unsere Arbeit hier zu veröffentlichen.

Bis dahin
Viel Glück
von
ArtJanz

Advertisements

2 Antworten zu “Der Film

  1. ist der x-maxx jetzt auch mit von der Partie?

  2. noch lange nicht
    😉
    aj

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s